:::: MENU ::::

Blog

  • Jul 23 / 2014
  • 0
Events, Nachwuchs

Radsport-Ferienspiele gestartet

Unsere Ferien sind am Montag mit den Ferienspielen gestartet. Dabei kommen sowohl Horte, als auch private Teilnehmer über den Ferienpass voll auf ihre Kosten.

photo1

Jeden Tag (außer mittwochs und letzte Ferienwoche) stehen die Trainer von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr auf der Radrennbahn mit Rat und Tat zur Seite. Die Kinder von 7 – 12 Jahren können auf unseren 20 Kinderrennrädern in jedem Größenbereich ihre Runden auf der Radrennbahn drehen. Wichtig ist nur, dass ihr – sofern vorhanden – euren eigenen Helm und ein Getränk mitbringt. Natürlich könnt ihr auch euer eigene Rad nutzen.

Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 1€ mit Ferienpass und 2€ ohne Ferienpass und wird komplett in den Nachwuchssport in SC DHfK Leipzig investiert.

Wer danach immer noch Kraft übrig hat, geht danach eine Kugel auf der Bowlingbahn schieben.

 

  • Jun 20 / 2014
  • 0
Ergebnisse, News, U11, U13, U15, U17, U19

Zwei Siege sowie sechs weitere Podiumsplatzierungen in Waldheim und Hartmannsdorf

Beim Waldheimer Gedenkrennen an den verstorbenen Erfolgstrainer Wolfram Lindner setzte sich Marius Hofmann mit schnellen Sprints im Kriterium der Altersklasse U13 durch und gewann das Rennen. Julius Bonnes sicherte sich im Kriterium der Jugend den zweiten Platz hinter Juri Hollmann vom RSC Cottbus und vor Jakob Zöttler von der RSG Muldental Grimma. Michael Weicht komplettiert an diesem Tag die Podiumsplatzierungen des SC DHfK Leipzig mit seinem dritten Platz im Rennen der Elite.

Einen Tag später bestritten die Nachwuchssportler erfolgreich das Kriterium „Großer Diamant Preis“ in Hartmannsdorf. In der Altersklasse U15 zeigten der Sieger Johannes Scharr und der Drittplatzierte Philip Anders erneut wie erfolgreich ein mannschaftliches Handeln sein kann. Sie gestalteten ihr Rennen offensiv und setzten sich schließlich als Ausreißerduo durch. Zwei zweite Plätze konnten einerseits Tom Böhmelt im Rennen der U11 und anderseits Nicolas Ilic im Rennen der U19 erreichen. Vortagessieger Marius Hofmann musste sich in Hartmannsdorf nur Olivia Schoppe (RSV AC Leipzig) sowie Laurin Drescher (ESV Lok Zwickau) geschlagen geben. Er platzierte sich auf einem sehr guten 3. Rang.

Johannes Scharr 1. Platz, Philip Anders 2. Platz, 15.06.2014 IMG_2722 IMG_2568_1 IMG_2520

  • Jun 18 / 2014
  • 0
Ergebnisse, News

Auch Paracycler bei DM erfolgreich – 2 Titel für Leipziger Erik Mohs

IMG-20140617-WA0005(1)

Auch im Paracycling war ein Leipziger am vergangenen Wochenende überaus erfolgreich. Sowohl im 18km-langen Bergzeitfahren, als auch im Straßenrennen über 16 Runden siegte Erik Mohs mit seinem Partner Timo Kleinwächter in der Tandem-Wertung.

Die fünfte Auflage des Europacups auf dem selektiven Kurs über 3,2km im badischen Elzach war mit einer Rekordbeteiligung von 130 Athleten aus 18 Nationen ein voller Erfolg. Bei besten Bedingungen dominierten die deutschen Starter das Geschehen, wobei neben dem Europacup auch die deutschen Meister im Paracycling gekührt wurden.

Herzlichen Glückwunsch Erik!

IMG-20140429-WA0001

 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Kontakt