:::: MENU ::::

Zeno Winter gewinnt Sparkassen-neuseen mountainbike cup 2015

  • Sep 22 / 2015
  • 3
Ergebnisse, News, U11

Zeno Winter gewinnt Sparkassen-neuseen mountainbike cup 2015

19.09.2015 – Radrennbahn Leipzig Sichtung Jg. 2008

Carlo Brendel siegt sowohl im Sprint über 100m als auch über 500m. Zeno Levin Winter im Jahrgang 2007 wird zweimal 2ter im Sprint über 100m bzw. 500m.

IMG_7768

S-NMC 2015 – 20.09.2015 – Bikodrom Belantis

Am Sonntag nahmen 64 Jungen der AK U7 bis AK U11 an den Sparkassen Neuseen Mountainbike Classics teil. Für den SC DhfK Leipzig belegten Carlo und Zeno hervorragende Plätze, Zeno siegte mit großem Abstand, Carlo kam als Dritter der U9 ins Ziel.

IMG_7790

image002

Endergebnis Scott Fahrradspartakiade Erzgebirge 2015 / U9

Die Siegerehrung findet kommende Wochenende statt.

image009

3 Comments

  1. Mike Winter

    Liebe Familie Richter,
    vielen Dank für Ihre Kritik zum Artikel über meinen Sohn Zeno Winter. Ich finde nur leider die Kritik ein wenig übertrieben. Das ganze Jahr fahren wir in ganz Mitteldeutschland, Bayern und Tschechien MTB-Rennen, um eine anspruchsvolle Gegnerschaft zu haben und fordernde Wettkämpfe für unseren Sohn erleben zu dürfen. Das einzige MTB-Rennen in unserer Region ist der Neuseen-Mountainbike-Cup, wo Zeno nun schon zum 3. Mal gestartet ist. Es ist für unseren Sohn in der Kombination mit einem Besuch bei Belantis ein wunderschöner Tag den er als 8-jähriger Junge sehr geniest. Auch starten in diesem Rennen seine Freunde aus anderen Vereinen mit denen er sich das ganze Jahr misst. Er hat Riesenfreude an diesem Sport und nimmt dafür viel Freizeit in Kauf. Auch freuen wir uns wenn immer wieder neue Kinder zum Radsport finden und diesen tollen Sport ausüben. Ich denke dass es schon wichtig ist Kindern Erfolge zu ermöglichen, um den Spass am Sport zu haben. Aber man darf dann nicht auf der anderen Seite erfolgreichen jungen Sportlern den Start an einen solchen Rennen verwehren. Dies ist auch nicht explizit so ausgeschrieben und Sie können gern in den Ergebnislisten der letzten Jahre schauen, wo erfolgreiche Nachwuchssportler gestartet sind. Die Einladung von Florian Pappert unseren Verein mal kennen zu lernen kann ich mich nur anschließen und wir würden uns über neue Kinder freuen die diesen tollen Sport betreiben.
    Sportliche Grüße Mike Winter

    Antworten
  2. Abt. Radsport

    Liebe Fam. Richter,

    vielen Dank für Ihre sachliche Kritik. Lassen Sie mich kurz darlegen, wieso unsere Sportler an diesen Wettkämpfen teilnehmen.
    Vor allem für Kinder dieses Alters steht primär der Spaß im Vordergrund. Und ein solches MTB-Rennen macht den Kids sehr viel Spaß.
    Dazu kommt, dass seit Jahren Sponsoren im Radsport fehlen, was sich vor allem auf Quantität und Qualität von Wettkämpfen auswirkt. Leider existieren tatsächlich nur noch sehr wenige höherwertige Wettkämpfe in der Umgebung.
    Deshalb haben unsere Sportler die Wahl – ein Wochenende langweiliges Grundlagentraining oder einen spannenden Wettkampf rund um Leipzig bestreiten. Ich denke, es liegt auf der Hand, wie die Kids entscheiden würden? 🙂
    Da Ihre Kids Radsportbegeistert sind, dann würden wir uns freuen, wenn ihr mal bei unserem Probetraining reinschnuppert. Vielleicht können wir die Motivation wieder zurückholen. In einer Gruppe mit gleichaltrigen fährt jedes Kind gerne Fahrrad 🙂

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen unsere Gründe verständlich darstellen.
    Vielen Dank.

    Florian Pappert
    Abt. Radsport SC DHfK Leipzig

    Antworten
  3. Fam. Richter

    Wenn wir hier diese Erfolge von den Sportlern lesen, sind wir verwundert, warum Top-Sportler wie z. Bsp. Zeno Winter bei Wettkämpfen wie Belantis noch mitfährt. Gibt es nicht höherwertige Wettkämpfe für diese Sportler? Warum muss man denn begesiterten Nicht-Vereins-Sportlern jede Hoffnung und Chance auf einen guten Platz mit solchen schnellen Wettkampfsportler verbauen? Unsere 2 Kinder würden gerne mal Radsport ausprobieren. Vorzugsweise Mountainbike, aber ohne Motivation und Erfolge, welche bei solchen Wettkämpfen durch die Teilnahme von gut trainierten Vereinssportlern leider verhindert werden und ausbleiben, verlieren sie die Lust auf den Radsport.
    “Danke” liebe Vereine.

    Vielen Dank für das lesen der kompletten Nachricht.

    Fam. Richter

    Antworten

Leave a comment

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Kontakt